zum Inhaltsbereich

Volltext-Suche

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Home.

Bereich Hauptnavigation

Bereich Infobox - SFV-Aktuell



 
mehr News

Fußball-Live

Hauptbereich der Websiteinhalte

Willkommen beim Salzburger Fußballverband

  • SFV U-14 Mädchenauswahl als Bundesmeister geehrt

    U14BM_SFV_MädchenJg.2000 - Kopie.jpg

    Im Rahmen des ÖFB-A-Länderspieles gegen Russland wurde am 15.11.2014 die erfolgreiche SFV Mädchenauswahl, die in der vergangenen Saison den Meistertitel der U-14 Bundesländer Nachwuchsmeisterschaft errang, von ÖFB-Präsident Dr. Leo Windtner, ÖFB-Sportdirektor Willi Ruttensteiner und Frauen-A-Teamchef Dominik Thalhammer geehrt.

    Nach einer imposanten Leistung konnte die SFV-Mädchenauswahl die Saison 2013/2014 nach 8 Spielen an der Tabellenspitze abschließen: 6 Siege, 1 Unentschieden, 1 Niederlage, 27 erzielte und nur 7 erhaltene Tore ergaben am Ende 19 Punkte in der Tabelle und somit Platz 1.

    Auch in der Torschützenliste dominieren die SFV-Spielerinnen: Banu Sari (1. Platz, 10 Tore), Magdalena Bachler (2. Platz, 9 Tore) und Viktoria Knosp (4. Platz, 4 Tore) sind Österreichs Top-Scorerinnen im ÖFB U-14 Bewerb.


  • SFV-Futsal-Landesmeisterschaft 2015

    ballimtor_halle.jpg

    Alle Spiepläne sowie weitere wichtige Informationen zu den SFV-Futsal-Landesmeisterschaften 2015 finden Sie hier:


  • Gesundheitsinitiative für Nachwuchsspieler

    aesculap.jpg

    Gemeinsam mit der Ärztekammer Salzburg startet der SFV eine Initiative zur Förderung einer erweiterten sportärztlichen Untersuchung für Nachwuchsspieler im Rahmen der bei der Erstanmeldung erforderlichen ärztlichen Untersuchung.

    Dabei handelt es sich um ein Paket, welches zusätzlich zur Allgemeinen Sporttauglichkeitsuntersuchung ("Förster-Bogen") die Registrierung und Bewertung eines Ruhe-EKG's beinhaltet.
    Für diese Untersuchung konnte für SFV-Nachwuchsspieler ein Pauschalpreis in Höhe von € 35,-- pro Untersuchung vereinbart werden, wovon vom SFV pro Nachwuchsspieler einmalig € 10,-- übernommen werden können.


Archiv